Kleine Fußschule

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich besonders mit den Füßen und dem Gehen und biete neben der Einzelarbeit auch Workshops dazu an.

Schmerzende, überlastete Füße und damit einhergehende Knie- oder Hüft-Beschwerden hängen oft mit der Art und Weise zusammen, wie wir unsere Füße, Beine und unser Becken gebrauchen. Ein Knickfuß oder Spreizfuß entstehen nicht über Nacht: sie sind meist das Ergebnis jahrelanger Geh- und Steh-Gewohnheiten.

Für diese strapazierten Füße biete ich die “kleine Fußschule” an. Sie lernen dabei – in Einzelstunden oder in einem Workshop gemeinsam mit anderen – sich Ihrer Gewohnheiten bewußt zu werden. Sie erfahren etwas über Aufbau und Funktion des Fußes, und Übungen aus der Spiraldynamik helfen Ihnen dabei, die Füße beweglicher zu machen und ihnen eine klare Richtung zu geben. Bein- und Fußgelenke werden entlastet und das Gehen wird wieder müheloser, schmerzfreier und leichtfüßiger.

Geeignet ist diese Arbeit für alle Arten von Fußproblemen: vom Knick-, Senk-, Spreizfuß bis zu Hallux Valgus und Krallenzehen.

Bei den Workshops arbeite ich in Gruppengrößen von maximal 6 Personen, sodass eine individuelle Betreuung möglich ist.

Nächste Termine: bald an dieser Stelle!


Bitte informieren Sie mich, sobald neue Termine angeboten werden!

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.